Kraki's Projektekiste

Pics & Mods

Moderatoren: Andi, Krieger

Benutzeravatar
Kraki
Warrior (2)
Warrior (2)
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2022, 19:12
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Belgium

Kraki's Projektekiste

Beitrag von Kraki »

Hallo zusammen!

Ich möchte euch hier auch an meinen Ideen/Umbauten teilhaben lassen.
Da ihr sicher weit mehr Erfahrung mit dem Umbau der Warrior habt, gebt mir gerne eure Meinung zu den jeweiligen Schritten.

Seit dem Kauf meiner Warrior 11/21 habe ich bisher "nur" den Kennzeichenhalter und den Hauptscheinwerfer zu LED geändert.
Zustand Kauf:
Dateianhänge
Screenshot_20211111-153833(1).png
Screenshot_20211111-153828(1).png
Benutzeravatar
Kraki
Warrior (2)
Warrior (2)
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2022, 19:12
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Belgium

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Kraki »

Wechsel Kennzeichenhalter und LED-Scheinwerfer
Dateianhänge
20221204_211407.jpg
20220423_174949_HDR.jpg
Benutzeravatar
Kraki
Warrior (2)
Warrior (2)
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2022, 19:12
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Belgium

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Kraki »

Ich habe heute probehalber den originalen Endschalldämpfer abgenommen und gegen einen 102mm Miller-Endschalldämpfer getauscht. Müsste noch einen passenden Halter dafür herstellen.... Der Sound ist jedenfalls weit besser/kerniger :-)
Dateianhänge
20230121_113608.jpg
20230121_120929.jpg
Benutzeravatar
Thommy
Warrior (2)
Warrior (2)
Beiträge: 547
Registriert: Montag 30. Juli 2018, 21:32
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Thommy »

Prima, viel Spaß beim weiteren Umbau :tup:
Signatur - komm mir nicht so, Alter !
Benutzeravatar
Andi
Warrior (12)
Warrior (12)
Beiträge: 2415
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 63607 Wächtersbach
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Andi »

:tub2: prima Winter-Beschäftigung, viel Erfolg
Gruß Andi
Benutzeravatar
Krieger
Admin
Admin
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 2. Juni 2009, 19:10
Wohnort: Rothselberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Krieger »

Hi Kraki,

schön, dass du dir den Miller nun geholt hast. Sieht wirklich sehr stimmig aus, an der Dicken. Bin mal gespannt, ob du Verfärbungen am Krümmer kriegst. Mit einem Evo 1-3 (85mm) sind die vorprogrammiert. Aber ich denke, mit diesem Evo 4 (102mm) sollte es gehen.
Gefällt mir sehr gut.


Gruß
Krieger
1700 ccm!!! Das nenne ich mal männlich...
Bild
Benutzeravatar
Kraki
Warrior (2)
Warrior (2)
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2022, 19:12
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Belgium

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Kraki »

Hier mal ein kleines Update zu meiner Warrior:
Ich hatte mir eigentlich vorgenommen den Halter für den Miller-Endtopf aus nem Stahlblock rauszuflexen, allerdings nimmt dies doch mehr Zeit in Anspruch als gedacht :sad: ... Und mit 2 kleinen Kindern ist diese auch sehr, sehr begrenzt. Also hab ich mir jetzt dann doch kurzerhand einen (provisorischen) Halter an den oberen Arm des originalen Endtopfes gebastelt, um endlich den Miller auszutesten. ;-)
20230612_113528.jpg
Erster Eindruck: Fahren lässt es sich so gut. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Beschleunigung minimal besser ist. Soundtechnisch halt was ganz anderes. :lol:
Auch habe ich beschlossen, den Sturzbügel mit den separaten Scheinwerfern rauszuwerfen, sowie den offenen K&N gegen den originalen Luffi zu tauschen (habe noch keinen PC).
Hat vielleicht jemand DB-Messwerte von den anderen Miller-Endtöpfen (auch2in1)? Ich würde beim nächsten Meeting ungern eine böse Bekanntschaft mit der Rennleitung machen wollen... Werde die Tage noch zu meiner Werkstatt fahren und da mal nach ner Schallmessung fragen.

Auch neue Reifen müsste ich bestellen; der vordere ist echt arg an der Grenze. :sad:
Zur Zeit habe ich Bridgestone drauf: (vorne) Battlax ST T31F und (hinten) Exedra G852 (sieht noch recht gut aus) :tup:
Beide haben nun gut über 12tkm (in ~1,5Jahren) runter. Ist das vom Verschleiß her okay? Was fahrt ihr so? Was würdet ihr für Originalbereifung empfehlen?
Benutzeravatar
Andi
Warrior (12)
Warrior (12)
Beiträge: 2415
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 63607 Wächtersbach
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Andi »

cool - da bin ich gespannt in ori zu sehen

hast du den Racing Einsatz drinnen?
95 dB sind bei RSW eingetragen, Toleranz bei Kontrolle 5 dB
aber nur wenn die Papiere stimmen

Reifen ist immer so ne Sache, jeder fährt anders usw.
fahre in 240 und 130 die Avon Cobra Chrome - die besten und haltbarsten die ich je hatte,
früher in 200 und 120 Pirelli Angel GT super Grip aber nach 7 tkm hinten fertig, ME 880 bis zu 10 tkm aber bei Regen mir zu gefährlich
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andi für den Beitrag:
Kraki
Bewertung: 25%
Gruß Andi
Benutzeravatar
rennschwein
Warrior (18)
Warrior (18)
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 23:16
Wohnort: Ventschau/ Lüneburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von rennschwein »

12000km is aber schon sehr gut

hatte sonst hinten 200er diablo und vorne 120 angel gt. aber bei regen is das naja...sagen wir mal durchschnittlich. ansonsten war die kombi aber gut. wie andi schon sagt, nach 7000 sind se runter.
jetzt fahr ich michelin road 4 gt. hinten 190/55 anstatt 200/50 und vorne normal 120. saugeile reifen, auch bei regen, der rutscht nich. sportlicher reifen für schwere moppeds. durch die form, also etwas höher und dabei etwas schmaler is der hobel sehr agil, bleibt aber auf der graden in der spur wie auf ner schiene. wieviel der aushält weiss ich noch nich da ich leider kaum noch fahr, aber n paar tausend sind schon runter und großartig verschleiss kann ich noch nich erkennen. musst mittlerweile aber eintragen lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rennschwein für den Beitrag:
Kraki
Bewertung: 25%
Benutzeravatar
Kraki
Warrior (2)
Warrior (2)
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2022, 19:12
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Belgium

Re: Kraki's Projektekiste

Beitrag von Kraki »

12000km is aber schon sehr gut
Ja das deckt sich mit dem, was ich so lese. Der Hintere hat auch noch immer Reserve. Ich denke, ich werde erstmal bei Bridgestone bleiben. Bei Regen war ich bisher immer gut unterwegs (auch bei Schnee :zunge: ).
Ich hoffe das ich die zeitnah bestellen kann. Zumindest der Vordere. ::fingerCrossed:
hast du den Racing Einsatz drinnen?
95 dB sind bei RSW eingetragen, Toleranz bei Kontrolle 5 dB
aber nur wenn die Papiere stimmen
Nein, da scheint nichts herausnehmbares verbaut zu sein. Die Öffnung ist auch gerade mal 2cm im Durchmesser. Ich wage zu bezweifeln, das da noch ein DB-Killer reinpasst.
20230614_204945.jpg
Antworten Dateianhänge 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste